DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Folgenden erklären wir die Funktionsweise der Webseite, in Bezug auf die Verarbeitung persönlicher Daten der Nutzer, die sie besuchen. Diese Erklärung stützt sich auch auf den Artikel 13 des Legislativdekrets Nr. 196/2003, der den Schutz personenbezogener Daten vorsieht, und richtet sich an jene, die mit den Webservices der Azienda Agricola Enologo Valerio Nadal, aufrufbar unter www.vininadal.it interagieren.
Die Erklärung lehnt sich auch an die Empfehlung Nr. 2/2001 der europäischen Behörden für den Schutz von personenbezogenen Daten, vereint in der Arbeitsgruppe nach Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/CE, eingeführt am 17.Mai 2001, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen festzulegen, die die Verarbeiter den Nutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn diese die Webseiten besuchen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

DER EIGENTÜMER DER DATENVERARBEITUNG

Durch den Besuch dieser Webseite können Daten verarbeitet werden, die Personen identifizieren oder identifizierbar machen. Der Eigentümer ihrer Verarbeitung ist die Azienda Agricola Enologo Valerio Nadal, mit Sitz in Santa Lucia di Piave in der Provinz Treviso, in Via Grave 8 (Italien).

ORT DER DATENVERABEITUNG

Die durch das Ausfüllen des Kontaktformulars gesammelten Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verwendet. Die Verarbeitungen, die mit den Webservices dieser Seite verbunden sind, finden in oben genannten Geschäftssitz statt und erfolgen nur von autorisierten Personal, oder von eventuell Beauftragten von gelegentlichen Wartungsarbeiten. Keine von den Webservices stammende Information wird kommuniziert oder verbreitet. Die persönlichen Daten, die von den Besuchern breitgestellt wurden, die Anfragen zum Zuschicken von Informationsmaterial betreffen (Mailing Liste, Newsletter, Antworten von Anfragen, etc.) werden nur zum Zweck der Bereitstellung des Services genutzt und nicht an Dritte kommuniziert.

ARTEN VON VERARBEITETEN DATEN

Navigationsinformationen. Die EDV Systeme und die Software, die dem Betrieb dieser Webseite zugrunde liegen, sammeln, im Lauf ihrer normalen Funktionsweise, einige persönliche Daten, deren Übertragung impliziert ist in dem Gebrauch von Kommunikationsprotokollen des Internets. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht gesammelt werden, um sie bestimmten Personen zuzuordnen, die jedoch, aufgrund ihrer Beschaffenheit, mittels Verarbeitung und Verbindung mit Daten Dritter, erlauben könnten, die Benutzer zu identifizieren. In diese Kategorie fallen die IP-Adressen und die Namen der Computer, die von den Besuchern verwendet werden, die Adressen in der Notation URI (Uniform Resource Identifier) der gewünschten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die verwendet wurde, um die Anfrage an den Server zu schicken, die Dimension der Antwortdatei, der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server identifiziert (Erfolgreich versendet, Fehler, etc.) und andere Parameter bezüglich dem Betriebssystem und der EDV-Umgebung des Nutzers. Diese Daten werden lediglich genutzt, um anonyme statistische Informationen zum Gebrauch der Webseite zu sammeln und das Funktionieren derselben zu kontrollieren. Die Daten könnten auch verwendet werden, um Verantwortliche eventueller Computerdelikte zur Schädigung der Webseite zu ermitteln.

Vom Benutzer freiwillig bekanntgegebene Daten

Der freiwillige, explizite und gewollte Versand von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen zieht das Speichern der E-Mail Adresse des Senders nach sich, notwendig um auf die Anfragen zu antworten, ebenso wie eventuelle andere persönliche Daten, die in dem Text enthalten sind.

COOKIES

Es werden keine persönlichen Daten der Benutzer absichtlich von der Webseite gespeichert. Die verwendeten Cookies der Sitzung dieser Webseite vermeiden den Rekurs und andere EDV Techniken, die möglicherweise schädigend für die Privatsphäre der Navigation der Besucher sind und ermöglichen nicht das Speichern von Personendaten des Nutzers.

FREIWILLIGKEIT DER ÜBERMITTLUNG DER DATEN

Abgesehen von den genannten Daten der Navigation, ist die Übermittlung von Daten, die mit einem Stern gekennzeichnet sind als verpflichtend anzusehen, um die Breitstellung des gewünschten Services zu ermöglichen, während die Übermittlung der übrigen Daten freiwillig ist und ihr Fehlen keinen Einfluss hat.

MODALITA’ DEL TRATTAMENTO

Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Instrumenten für den Zweck, für den sie gesammelt werden, verarbeitet. Es werden spezifische Sicherheitsvorkehrungen beachtet, um den Verlust der Daten, sowie Missbrauch und nicht autorisierte Zugriffe zu verhindern. Die gesammelten Daten können sowohl vom Eigentümer der Datenverarbeitung, als auch von Personen, die beauftragt werden, um Dienste der Verarbeitung und der korrekten Funktionsweise der Webseiten-Aktivität durchzuführen, verwendet werden.

RECHTE DER BETEILIGTEN PERSONEN

Die Personen, auf die sich die Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, als auch den Inhalt und die Herkunft dieser Daten, weiters haben sie das Recht, die Richtigkeit zu überprüfen, sowie auf Ergänzung, Aktualisierung oder Änderung derselben (Art. 7 des Legislativdekretes Nr. 196/2003). Derselbe Artikel regelt auch das Recht auf die Löschung, Anonymisierung oder die Sperrung widerrechtlich verarbeiteter Daten. Die betroffenen Personen haben das Recht sich jederzeit aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen. Die Anfragen sind elektronisch an die Azienda Agricola Enologo Valerio Nadal zu richten: info@vininadal.it.